Atelier & Galerie Kurt Bähr


Direkt zum Seiteninhalt

EGO



Wer sich den "Beipackzettel" auf der rechten Seite genauer angesehen hat, wird feststellen, so viel "Künstlerisches" ist da garnicht vorhanden.

Stimmt auch. Bereits mein Gewerbeschullehrer Heiner Knaub - übrigens einer der letzten Schüler von Kandinsky am Bauhaus Dessau - meinte, dass mein Malstil, dem eines Neandertalers gleiche.


Wie recht er hatte. Ich habe mir diesen Dilettantismus bis heute bewahrt.

Zum kreativen Arbeiten kam ich durch den Kauf eines "Malkoffers" in einer der Supermarktketten. Mit diesem Schnäppchen stand ich dann zu Beginn meiner passiven Phase der Alterteilzeit vor der Entscheidung Ahnenforschung oder kreatives Tun.

Da ich mich für Letzteres entschied, begann ich an verschiedenen Themenzyklen zu werkeln.

Home | EGO | Galerie | Projekte | dies & das | Seite sechs | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü